Direkt zum Inhalt
Image
Bild
Willkommen in Paris, in der Ecole Suisse Internationale, Ihre Französischschule
Contenu
Colonne
Colonne

Lerne Französisch in Paris oder Dijon

Colonne

Französischkurse mit hervorragender Servicequalität

 

Die École Suisse Internationale heißt dich das ganze Jahr über zu ihren Sprachkursen willkommen. Mit effizienten Lernmethoden und speziell auf dich abgestimmten Programmen macht das Französischlernen besonders viel Spaß.
 

  • Zwei familiäre Sprachschulen, die besonderen Wert auf zwischenmenschliche Kontakte, gemeinsame Erlebnisse und die Kommunikation auf Französisch legen.
  • Eine herzliche und freundschaftliche Atmosphäre an großzügigen, komfortabel ausgestatteten Standorten.
  • Französischunterricht in kleinen Gruppen, aufgeteilt nach Sprachniveau.
  • Flexible Unterrichtsprogramme für Französisch.
  • Persönliche Begleitung, um auf jeden Studierenden individuell einzugehen.
  • Professionelle Betreuung durch ein erfahrenes und motiviertes Team aus Pädagogen und Verwaltungskräften.
  • Geprüfter und zertifizierter Qualitätsansatz mit jährlicher Verifizierung durch das Schweizer Qualitätslabel EduQua.
  • Unsere Schule in Paris ist eine private höhere Bildungseinrichtung (Etablissement d'Enseignement Supérieur Privé).
     

Entdecke, wie viel Spaß es macht, Französisch zu lernen und zu sprechen. Erlebe eine authentische französische Erfahrung.
 

  • Komplettes Eintauchen in die französische Kultur und Sprache.
  • Gegenseitiger Austausch und intensives Konversationstraining während und nach dem Unterricht.
  • Ein aktives und partizipatives pädagogisches Konzept.
  • Methodisches und detailgenaues Erlenen der französischen Sprache.
  • Einzigartige Kursmaterialien, die vollständig von unserem pädagogischen Team erarbeitet wurden.
  • Individuelle Betreuung, um deine persönlichen Anforderungen und Ziele zu erreichen.
  • Einsatz muttersprachlicher Lehrkräfte für schnelle Fortschritte.
     

► ENTDECKE UNSERE FRANZÖSISCHKURSE IN PARIS

► ENTDECKE UNSERE FRANZÖSISCHKURSE IN DIJON

► ENTDECKE UNSERE FRANZÖSISCHKURSE ONLINE
 

Langjährige Erfahrung im Unterrichten der französischen Sprache und des kulturellen Austauschs

 

Die École Suisse Internationale ist das Kerngeschäft des Cercle Commercial Suisse, einer gemeinnützigen Organisation, die 1881 in Paris gegründet wurde. Unsere Französischsprachschule in Paris besteht seit 1933, unsere Schule in Dijon gibt es seit 1995. Seither hat die École Suisse Internationale jahrelange Erfahrung mit Teilnehmergruppen (Studierende, Berufstätige, Lehrer usw.) aus zahlreichen Ländern und Kulturen gesammelt.
 

 ENTDECKE UNSERE GESCHICHTE

 

Colonne
Colonne

Die Ecole Suisse Internationale ein geselliger und idealer Rahmen zum Französisch lernen

Actualité
Neuigkeiten Paris

Découverte de Paris : 59 Rivoli & Expo The Parisianer

Nouvelle semaine, nouvelle visite : les étudiants ont plongé dans l’un des lieux les plus incroyables de la ville lumière, le 59 Rivoli, un immeuble haussmannien transformé en un gigantesque atelier d’artistes, puis ils sont passés devant l'Hôtel de Ville pour voir l’exposition "The Parisianer, l

Actualité
Neuigkeiten Dijon

Atelier d'expérimentation musicale : le Magnetonium

Nos étudiants de Sciences Po se sont rendus avec Charline au Magnetonium de Nicolas Thirion à l'invitation de l'association de création et de diffusion musicales Why Note-Ici l'Onde.

Colonne
Colonne

Erfahrungsberichte unserer Teilnehmenden

 

 


 

Colonne

 

Tarjei

5 étoiles(Übersetzt) Ich kann die École Suisse jedem, der Französisch in der besten Stadt von Paris lernen möchte, wärmstens empfehlen. Und wir brauchen definitiv mehr Norweger, die Französisch können! Ich habe insgesamt mehr als 3 Monate hier verbracht, eine Verlängerung (die immer möglich ist, da es Platz gibt) von mehr als 2 Monaten zusätzlich zu den ursprünglich vorgesehenen 4 Wochen, ein Beweis dafür, wie viel Spaß es macht, an dieser Schule Französisch zu lernen. Die Pädagogik ist wie folgt: (1) Sie werden in kleine Gruppen (max. 8) auf verschiedenen Niveaus eingeteilt (wenn Sie Fortschritte machen, steigen Sie in das nächste Niveau auf); (2) jede Gruppe hat drei verschiedene Lehrer, die jede Woche wechseln, jeder Lehrer mit einer anderen Methodik, Hintergrund, Alter, Art zu sprechen, usw.; (3) Sie werden immer ermutigt (die "goldene Regel" der Schule), in der Schule Französisch zu sprechen. Außerdem gibt es jeden Mittwoch einen kostenlosen "Ausflug", bei dem Sie verschiedene mehr oder weniger verborgene Schätze in Paris besichtigen, was normalerweise mit einem Glas (oder zwei, oder drei) endet. Außerdem sind Sie immer willkommen, in der Schule zu Mittag zu essen, wo die Lehrer gerne mit Ihnen plaudern ("kostenlose" Französischstunden)! Die "Studenten" an der Schule haben ein breites Altersspektrum, mit einer leichten Dominanz von Leuten Mitte bis Ende zwanzig, aus vielen verschiedenen Ländern. Außerdem sind "alle" motiviert zu lernen und Spaß zu haben, sowohl im Unterricht als auch außerhalb, was Französisch zu einem wahr gewordenen Traum gemacht hat! Das Gleiche gilt für die Lehrer, die uns immer dazu anspornen, besser zu werden; man spürt deutlich, dass ihnen unsere Entwicklung am Herzen liegt. Ich komme nicht umhin zu erkennen, dass die École Suisse die beste französische Schule in Paris sein muss, die man einfach ausprobieren muss! (Januar 2024)

 

Svea

5 étoilesDie École Suisse kann ich von ganzem Herzen weiterempfehlen. Mein Aufenthalt in Paris wurde durch diese Schule wirklich zu etwas Besonderem. Insgesamt verbrachte ich drei Monate dort und erzielte erhebliche Fortschritte in meiner Sprachentwicklung. Dies war vor allem der einzigartigen Atmosphäre an der Schule geschuldet. Die kleinen Gruppengrößen ermöglichen einen intensiven individuellen Fokus. Ein besonderes Merkmal der Schule ist die Rotation der Lehrkräfte, was sie von anderen Sprachschulen abhebt. Diese Struktur erlaubt es, von verschiedenen Experten mit unterschiedlichen Lehrstilen zu lernen, die jedoch alle der gleichen Lernphilosophie der Schule folgen. Dies trägt dazu bei, die verschiedenen Facetten der Sprache zu erfassen. Die Lerninhalte, die zudem sehr aktuell sind und vollkommen meinen Interessen entsprachen, wurden kreativ und abwechslungsreich durch einen Mix aus verschiedenen Materialien vermittelt. Die Schule zeichnet sich besonders durch ihre Gemeinschaft aus. Das Team war außergewöhnlich! Die Lehrer sind nicht nur super ausgebildet, sondern auch sehr herzlich und aufgeschlossen und immer bereit einen zu unterstützen. Selbst außerhalb des Unterrichts nahmen sie sich die Zeit, uns persönlich etwas beizubringen und uns näher kennenzulernen. All dies kreiert ein Wohlfühlklima an der Schule und trägt erheblich zum Lernerfolg bei, da man keine Angst hat, Fehler zu machen. Es hilft auch, sich in dieser Stadt angekommen zu fühlen. Morgens wird Kaffee und Tee angeboten, den man vor Schulstart oder in der ersten Pause gemeinsam im „Wohnzimmer“ der Schule genießen kann. Außerdem ist man herzlich eingeladen, zum Mittagessen in der Schule zu bleiben und sich in gemeinsamer Runde weiter kennenzulernen, was besonders super ist, da die Schule so zentral gelegen ist und somit Zugang zu vielen der besten Essensangebote bietet. Danke für dieses Angebot. Es hat mir ermöglicht, Freundschaften zu knüpfen, die über die Schulzeit hinausreichen. Mein Lieblingstag war immer der Mittwoch, an dem die Schule einen gemeinsamen Ausflug unter der Leitung eines Lehrers anbietet. Dieser Ausflug ist nicht nur eine weitere einfache Möglichkeit, Mitschüler besser kennenzulernen, sondern auch, um die Stadt aus den Augen ihrer Bewohner zu sehen. Ich habe Orte besucht, die ich sonst nicht entdeckt hätte. Danke dafür! Darüber hinaus schätze ich besonders, wie individuell das Team auf die Bedürfnisse der einzelnen Schüler eingeht. Ich hätte mir keine bessere Schule für meinen Sprachaufenthalt vorstellen können. Ich bin mir sicher, wiederzukommen :) Wenn du richtig Spaß beim Französischlernen haben und dabei das beste Team erleben möchtest, ist die École Suisse die ideale Wahl! (Januar 2024)

 

Annie

5 étoiles(Übersetzt) Ich denke, dass die Ecole Suisse die beste Sprachschule in Paris ist! Sie haben ihre eigenen Lehrbücher, das Grammatikmaterial ist sehr detailliert und klar, und das Hör- und Lesematerial ist interessant und wird ständig aktualisiert (sie werden nicht so schnell veralten wie die traditionellen Lehrbücher). Was das gesprochene Französisch betrifft, wird die Lehrkraft die Aussprache jedes Schülers sorgfältig korrigieren und Fehler in der Satzstruktur und im Wortschatz nach der Diskussion analysieren. Alle Hausaufgaben werden ebenfalls sorgfältig überarbeitet. Auch die Atmosphäre an der Schule ist sehr gut: Jeden Mittwoch werden kostenlose Ausflüge organisiert und die Lehrer zeigen allen Schülern Paris. In den Pausen unterhalten sich alle in kleinen Gruppen auf Französisch (auch das gefällt mir sehr gut: Sofern es sich nicht um Schüler ohne Grundkenntnisse in Französisch handelt, müssen alle Schüler in der Schule auf Französisch kommunizieren, was als wirklich immersive französische Umgebung angesehen werden kann) . Die Lehrer sind nicht nur im Unterricht sehr interessant, sondern schließen sich auch in den Pausen wie Freunde den Gesprächen der Schüler an (und fahren manchmal sogar fort, grammatikalische Fehler zu korrigieren ...). Aufgrund meiner Erfahrungen in anderen Sprachschulen und meiner Persönlichkeit war ich Sprachschulen gegenüber immer skeptisch gewesen und hatte gedacht, dass Selbststudium besser sei, aber diese Schule hat meine Meinung komplett geändert! Während der drei Monate hier hat sich mein Französisch stark verbessert. Vielen Dank noch einmal an alle Lehrer, die mir geholfen haben! Ob Sie sich wie ich auf die DELF-Prüfung vorbereiten müssen oder sich wie einige andere Schüler schneller in das französische Leben integrieren möchten, ich empfehle Ihnen, hier zu lernen. (Dezember 2023)

 

Iñigo

5 étoiles(Übersetzt) Ich bin seit drei Wochen dabei, und die Erfahrung war großartig, sie hat meine Erwartungen übertroffen. Die Qualität des Unterrichts und das Engagement der Lehrer sind hervorragend. Ihre Ansprechbarkeit, Höflichkeit und Freundlichkeit sind unübertroffen. Das gesamte Team arbeitet perfekt, sowohl die Lehrer als auch das Verwaltungspersonal. Ich habe in einem der Studios der Schule gewohnt, und die Erfahrung war ebenfalls sehr positiv, denn sie sind sehr günstig, wenn man die Preise für Unterkünfte in Paris bedenkt. Kurz gesagt, sie waren meine Familie in Paris und ich werde mich immer mit großer Zuneigung an sie erinnern. Ich bin gerade erst zurückgekommen und vermisse den Unterricht schon jetzt! (Dezember 2023)

 

AJ

5 étoiles(Übersetzt) Ich habe hier im Oktober vier Wochen lang Französisch gelernt und alles hat meine Erwartungen übertroffen. Die Gruppen sind klein, die Mitarbeiter und Lehrer sind sehr freundlich und hilfsbereit. Die Schule ist gut organisiert, die Lehrkräfte sind hervorragend und ich habe es genossen, während der Woche von verschiedenen Lehrern unterrichtet zu werden. Ich weiß, dass man an manchen Schulen einen oder zwei Monate lang denselben Lehrer hat. Die Lehrer kommen in den Pausen und beim Mittagessen zu den Schülern und bieten viele Gelegenheiten, Fragen zu stellen und Französisch zu sprechen. Ich wurde ermutigt, meine Französischkenntnisse anzuwenden und bereit zu sein, Fehler zu machen, und dadurch habe ich sicherlich größere Fortschritte gemacht. Insgesamt strahlt die Schule ein Gefühl der Freundlichkeit und Großzügigkeit aus. Die von den Lehrern geleiteten optionalen Ausflüge am Mittwochnachmittag haben viel Spaß gemacht, waren informativ und haben die Beziehungen zwischen den Schülern intensiviert. Die Lage der Schule ist sehr günstig. Die Metro ist zwei Minuten zu Fuß entfernt, der Gare du Nord und der Gare de l'Est zehn bis fünfzehn Minuten. Aufgrund meiner wunderbaren Erfahrung an der Ecole Suisse vor nur zwei Monaten habe ich bereits meinen Gegenbesuch für neun Wochen im Jahr 2024 gebucht. Ich denke, das könnte eine jährliche Pilgerfahrt werden. Es ist wohl offensichtlich, dass ich die Ecole Suisse uneingeschränkt empfehlen kann! (Dezember 2023)

 

Xanthe

5 étoiles(Übersetzt) Meine fünf Wochen in Paris an der École Suisse waren der Höhepunkt meines Jahres. Erinnern Sie sich an den Französischunterricht in der High School? Nun, die École Suisse ist ganz anders! Ich habe in fünf Wochen mehr gelernt als in all den Jahren in der High School, und ich musste keine sinnlosen Dialoge oder Verbkonjugationen ohne Kontext auswendig lernen. Zum ersten Mal hatte ich echte Gespräche über Dinge, die für mich relevant sind. Der Lehrplan ist fachmännisch erstellt, um das Lernen zu maximieren. Die Schüler sind alle engagiert und wissbegierig. Aber was den Unterricht auf die nächste Stufe hebt - was den Unterricht so fantastisch macht - sind die Lehrer. Sie sind engagiert, dynamisch, lustig und wirklich sehr gut in ihrem Job. Sie arbeiten hart daran, selbst die unvollständigsten und falsch formulierten Aussagen der Schüler zu verstehen, und korrigieren gerade so viel, dass das Lernen gefördert wird, aber nicht so viel, dass es entmutigend wirkt. Ich ging jeden Tag mit dem Gefühl nach Hause, dass ich mich tatsächlich auf Französisch unterhalten hatte. Ich fühlte mich gestärkt und bereit, mich mit der Pariser Öffentlichkeit auseinanderzusetzen. Die Lehrer gehen sorgfältig auf die Ziele jedes einzelnen Schülers ein. Ich wollte an meiner Konversationsfähigkeit arbeiten, während andere wichtige schriftliche Prüfungen bestehen oder eine Doktorarbeit schreiben wollten. Nachmittags konnten wir Einzelstunden buchen, die speziell auf unsere Ziele zugeschnitten waren, um sicherzustellen, dass jeder von uns das angestrebte Erfolgsniveau erreichte. Und dann waren da noch die einmal wöchentlich stattfindenden Exkursionen - sie machten so viel Spaß. Jede Woche führte einer der Lehrer eine Gruppe von uns auf eine Erkundungstour zu versteckten Schätzen in Paris und anderen nahe gelegenen Städten, die wir vielleicht nicht besuchen würden. Normalerweise endeten diese Ausflüge in einem Café, wo wir alle zusammensaßen und uns unterhielten - auf Französisch! Ich verließ die École Suisse mit dem Gefühl, Freunde gefunden und eine Menge Französisch gelernt zu haben. Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wann ich zurückkehren kann. (Dezember 2023)

 

Tarek

5 étoilesIch hatte eine wunderbare Erfahrung an der Ecole Suisse (Paris) und ich kann ohne zu zögern sagen, dass es die beste Erfahrung war, die ich in vielen anderen Schulen gemacht habe, einschließlich anderer in Paris und Washington DC. Die Lehrer sind wirklich gut, freundlich und kümmern sich aufrichtig um ihre Schüler. Außerdem haben sie tolle Materialien und ein ungewöhnliches Format, bei dem an mehreren Tagen in der Woche ein anderer Lehrer unterrichtet. Zuerst dachte ich, das würde problematisch werden (vor allem, weil ich es nicht gewohnt war), aber es funktioniert sehr gut und man lernt in kurzer Zeit die Talente und das Fachwissen mehrerer Lehrer kennen. Eine weitere Besonderheit der Ecole Suisse im Vergleich zu anderen Schulen ist ihre Fähigkeit, eine Gemeinschaft aufzubauen. Ich habe während meines 6-wöchigen Aufenthalts an der Ecole Suisse mehrere dauerhafte Freundschaften geschlossen. Das liegt zum Teil an der Art und Weise, wie der Unterricht gestaltet wird (z. B. gute, gut durchdachte Gruppen-/Paaraktivitäten), und zum Teil an der Umgebung. Die Schule befindet sich in einem fantastischen Raum/Gebäude, das die Bildung einer Gemeinschaft - zwischen Schülern und Lehrern - sehr begünstigt. In den Pausen ist es leicht, sich mit anderen zu unterhalten, und man bekommt auf diese Weise einige großartige, weniger formelle Übungen. Außerdem gibt es Kaffee/Tee und andere Studenten bringen oft etwas zu essen mit. Man muss den Raum sehen und idealerweise ausprobieren, um diese seltene Komponente der Schule wirklich zu schätzen. (Dezember 2023)

 

Sutedjo

5 étoiles(Übersetzt) Guten Tag an alle! Ich habe letzten September drei Wochen an der Ecole Suisse Internationale verbracht, um Französisch zu lernen. Es war die unglaublichste Erfahrung, die ich je beim Erlernen einer Sprache gemacht habe. Alle Lehrerinnen und Lehrer waren großartig und ausgezeichnet im Unterrichten von Französisch. Ich hatte bereits einige Französischkurse besucht und die Anweisungen, die ich in dieser Schule erhielt, waren besser als in jeder anderen Schule, die ich besucht hatte. Vor allem bot mir die Schule eine hervorragende Lernumgebung und machte das Französischlernen für eine so schwer zu erlernende Sprache leichter verständlich und sehr unterhaltsam. Die drei Wochen vergingen sehr schnell. Ich kann jedem, der in Paris Französisch auf jedem Niveau lernen möchte, die Ecole Suisse wärmstens empfehlen und Sie werden diese Erfahrung nie bereuen oder vergessen. (November 2023)

 

Teodora

5 étoiles(Übersetzt) Ich habe im September 2 Wochen an der Schule verbracht. Die Schule bietet Französisch auf allen Niveaus an und ist zeitlich flexibel - man kann von einer Woche bis zu einigen Monaten bleiben, je nach Vorliebe und Verfügbarkeit. Die Lehrer sind großartige Fachleute und nach nur 2 Wochen habe ich eine drastische Verbesserung meiner Französischkenntnisse festgestellt. Der Unterricht ist ansprechend und dynamisch, die Atmosphäre ist sehr freundlich und fördert die Zusammenarbeit zwischen den Schülern.
An der Ecole Suisse zu studieren ist auch eine gute Möglichkeit, in die französische Kultur einzutauchen und Paris mit den wöchentlich organisierten kulturellen Ausflügen zu erkunden. Ich habe hier wunderbare neue Freundschaften mit Menschen aus der ganzen Welt geschlossen. Ich glaube, das ist eines der besten Dinge an der Schule - man trifft viele gleichgesinnte, freundliche Menschen, die die gleiche Leidenschaft für das Erlernen neuer Sprachen und das Erkunden neuer Kulturen teilen.
Ich werde auf jeden Fall wieder zur Schule kommen, um die nächste Stufe der französischen Sprache zu belegen. (Oktober 2023)

 

Mercedes

5 étoiles(Übersetzt) Es war eine sehr gute Entscheidung, dieses Institut zu wählen, um mein Französisch zu verbessern. Die Lehrer sind sehr unterhaltsam und wissen viel, der Unterricht ist dynamisch und das akademische Material wird ständig erneuert. Sie sind auch sehr aufmerksam und interessieren sich für die Vorlieben und Bedürfnisse ihrer Schüler und bieten dementsprechend Übungen an. Einer der Gründe, warum ich mich für die Schule entschieden habe, waren die Kulturausflüge am Mittwoch, und ich wurde nicht enttäuscht. Die Lehrer machen ihre "Hausaufgaben" und bereiten die Aktivitäten so vor, als ob es sich um eine ganz normale Unterrichtsstunde handeln würde (und es macht auch noch Spaß, weil die Atmosphäre so entspannt ist). Es ist auch die perfekte Gelegenheit, seine Klassenkameraden kennen zu lernen, die sehr unterschiedliche Nationalitäten haben und jede Woche wechseln.
Ich habe mich immer sehr willkommen gefühlt und würde mich wieder dafür entscheiden, wenn ich könnte. Merci beaucoup a vous ! (September 2023)

 

Julia

5 étoiles(Übersetzt) Ich besuchte die Ecole Suisse Internationale für 10 Tage im Juni, da ich eine komplette französischsprachige Immersion machen wollte, um verschiedene Aspekte vor einer DALF-Prüfung zu verbessern. Ich war mit meiner Wahl voll und ganz zufrieden, denn die Methodik war genau das, was ich brauchte, und sowohl die Lehrer als auch die Mitschüler waren so hilfsbereit und lustig, dass die Stunden schnell vergingen und man sich in den Pausen weiter auf Französisch unterhielt. Ein besonderer Dank geht an Veronique, die sich sehr bemüht hat, mich bei den Übungen zu unterstützen, da sie sichergehen wollte, dass ich die Prüfung erfolgreich bestehen würde. (Juni 2023)

 

Manon

5 étoiles Ich habe mehrere Monate an der École Suisse verbracht und kann Sie warmen Herzens weiterempfehlen! Nicht nur hat sich mein französisch Niveau drastisch verbessert, ich habe auch durch die Schule viele nette Begegnungen, mit verschiedenen Schüler*innen gemacht.
Jeder einzelne Lehrer und jede einzelne Lehrerin machen ihren Job aus Leidenschaft, was dazu beiträgt, dass man viel Spaß beim lernen hat. Das Ambiente des Teams, war sehr herzlich und familiär, wodurch man sich sofort willkommen gefühlt hat. Auch bei persönlichen Anliegen/Probleme hat das Team nicht zurück geschreckt und einem immer geholfen.
Die Ausflüge am Mittwoch waren jede Woche sehr originell und haben eine authentische, nicht touristisch angelaufene Seite von Paris offenbart.
Zusammengefasst lässt sich sagen, wer Spaß haben möchte beim französisch lernen, zusammen mit den besten Lehrer*innen, sollte definitiv zur École Suisse gehen. (April 2023)

 

Kelsey

5 étoiles(Übersetzt) Die Ecole Suisse ist eine fantastische Schule. Die Lehrer sind außergewöhnlich kompetent. Sie verwenden eine großartige Mischung von Methoden, haben viel Geduld und sind sehr engagiert beim Lernen der Schüler. Die Atmosphäre ist einladend und gemütlich, und die Klassengrößen sind klein. Eine bessere Schulerfahrung kann man sich nicht wünschen. Spitzenmäßig! (Juni 2023)

 

Heidi

5 étoiles(Übersetzt) Im Laufe der Jahre habe ich mehrere Sprachkurse im Herzen von Paris ausprobiert, aber keiner von ihnen hat mich so geprägt. Ich habe versucht, einen Kurs zu buchen, Niveau C1, und zu dieser Zeit gab es keine anderen Schüler meines Niveaus. Also hat sich der Kursleiter mit mir zusammengesetzt und ein spezielles Programm entwickelt, bei dem wir einen regulären Gruppenkurs in Privatunterricht umgewandelt haben - ein perfektes Angebot übrigens. Außerdem ließ man mich meinen Stundenplan komplett selbst bestimmen und gestalten, wartete auf meine Wünsche und Vorschläge und fand dann den perfekten Lehrer für jedes meiner bevorzugten Themen. In meinem Fall haben sie mir einen kompletten Einblick in die französische Kultur gegeben, einschließlich Literatur, Kino, Poesie, Theater, Philosophie, Gastronomie, Songwriting + Musik, mit Spezialisten für jedes Thema, so dass ich jeden Tag einen anderen, perfekt vorbereiteten, Prof hatte. Eine andere Studentin aus Istanbul war dort, um Architektur und Innenarchitektur zu studieren, und auch für sie wurde jemand gefunden, der genau ihren beruflichen Anforderungen entsprach!
Ich möchte noch hinzufügen, dass ich mit praktisch allen internationalen Studenten gesprochen habe, die zu diesem Zeitpunkt anwesend waren, und jeder einzelne erklärte, wie glücklich und begeistert sie von der Klasse, den Kursen, den Lehrern, den wöchentlich angebotenen Exkursionen und den Einrichtungen dieser Schule waren, die wirklich im Herzen von Paris gelegen ist!
Jeden Mittwoch besuchten wir verschiedene Ausstellungen, Kunstgalerien usw., die in Ihrem Kurs enthalten sind. Die familiäre Atmosphäre und der große Raum im Inneren machen es super einfach, Kontakte zu knüpfen und neue Freunde aus der ganzen Welt zu treffen. Auch die Lehrer sind immer da, um Ihnen zu helfen und Ihre Erfahrung zu verbessern! Eine große Bibliothek, in der man praktisch jedes Genre findet, einschließlich Reiseführern, Sprichwörtern, semantischen Erkenntnissen, kostenlosem Kaffee und einem großen Raum, um an seinen Projekten zu arbeiten.
Es ist kaum zu übersehen, dass ich von meiner Erfahrung absolut begeistert war und ich danke den Jungs für einen fantastischen Aufenthalt, für die Vermittlung der französischen Kultur mit so viel Spaß und Tiefgang und dafür, dass sie immer für alle Fragen und Wünsche zur Verfügung stehen.
Wenn ihr einen Ort sucht, um euer Französisch auf Vordermann zu bringen, werdet ihr in ganz Paris keinen besseren finden!
Viel Spaß in Paris!!! (März 2023)

 

Nelly

5 étoiles(Übersetzt) Meine Erfahrungen mit der Schule waren äußerst positiv. Dank der exzellenten Methode und der erfahrenen Lehrer konnte ich in 5 Wochen das lernen, was an herkömmlichen Schulen viel länger gedauert hätte. Es ist eine angenehme Umgebung, die einen ermutigt, sich in Französisch zu entwickeln. Ich bin sehr zufrieden mit meinen Fortschritten. Herzlichen Glückwunsch und ich kann die Schule nur empfehlen. Au revoir !!! (Juni 2023)

 

Karen

5 étoiles(Übersetzt) Mein Mann Jay und ich besuchten die L'ecole Suisse für drei Wochen im Februar und März dieses Jahres und wir haben jede Minute genossen. Die Schule befindet sich in einem lebhaften, energiegeladenen Viertel von Paris und ist eine kleine Schule mit einem großen Herzen. Von der Ankunft am Morgen bis zur Abreise nach dem Mittagessen wurden wir sowohl akademisch als auch persönlich unterstützt, um das Beste zu erreichen, was wir individuell anstrebten.
Die Klassenzahl war mit 6-8 Schülern perfekt, mit einer Mischung aus Alter und Herkunft, die Jay und ich besonders angenehm fanden (wir sind 64 und 71 Jahre jung). Unsere hervorragenden Lehrer und das Verwaltungsteam haben sich alle Mühe gegeben, uns eine unterhaltsame, interaktive und ermutigende Umgebung zu bieten, in der wir unsere Französischkenntnisse auf mittlerem Niveau verbessern konnten. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die größeren Sprachschulen in der Lage sind, ihren Schülern eine solche Flexibilität und persönliche Betreuung zu bieten.
Unterricht an fünf Vormittagen in der Woche, gefolgt von einem optionalen gemeinsamen Mittagessen und einer kulturellen Exkursion am Mittwochnachmittag, die für die gesamte Schule (alle 23 Schüler!) offen ist und normalerweise mit einem Glas Wein oder einer Tasse Kaffee abgeschlossen wird - es war wirklich alles, was wir erwartet haben und noch viel mehr! Danke L'ecole Suisse, on reviendra! (März 2023)

 

Lauren

5 étoiles(Übersetzt) DIE ABSOLUT BESTE SCHULE FÜR FRANZÖSISCHE SPRACHE IN PARIS! Ich kann nicht genug gute Dinge über diese Schule sagen. Die Lehrer und Mitarbeiter sind einfach fantastisch und haben wirklich eine Gemeinschaftskultur und eine einfache Lernumgebung geschaffen. Die Art und Weise, wie die Kurse unterrichtet werden, ermöglicht es meiner Meinung nach, wirklich alle Fähigkeiten in der französischen Sprache zu entwickeln: Sprechen, Lesen, Schreiben und mehr! Ich habe mehrere Monate lang an den Kursen teilgenommen und ich kann ehrlich sagen, dass es mein Leben hier in Frankreich verändert hat (ich werde ganz emotional, wenn ich nur an meine Zeit dort denke und möchte zurückkehren, um weitere Kurse zu besuchen). Die Lehrer haben mir wirklich das Selbstvertrauen gegeben, Französisch zu sprechen, und ich war in der Lage, ein Niveau zu erreichen, auf dem ich mich für Jobs auf Französisch bewerben konnte, was für mich sehr wichtig war, da ich plane, dauerhaft in Frankreich zu bleiben. Wenn Sie Französisch lernen müssen, ist dies die richtige Schule für Sie! (September)

 

Elena

5 étoiles(Übersetzt) Ich habe zwei Wochen an dieser Schule verbracht und kann sie sehr empfehlen. Sie haben eine sehr gute Methodik und das macht das Französischlernen einfach und macht Spaß. Ich hätte gerne weiter mit ihnen gelernt, aber es war nicht möglich. Trotzdem habe ich in diesen zwei Wochen meine Französischkenntnisse deutlich verbessert. Sowohl die Lehrer als auch das Verwaltungspersonal sind freundlich und angenehm.  Und die Ausflüge am Mittwoch sind toll. (Mai 2023)

 

Tosca

5 étoiles(Übersetzt) Ich habe 8 Wochen lang an den Kursen der ecole suisse teilgenommen und ich könnte nicht zufriedener und glücklicher sein.
Nicht nur meine Französischkenntnisse haben sich in kurzer Zeit stark verbessert, sondern vor allem das familiäre und positive Umfeld der Schule hat meinen Aufenthalt in Paris sehr angenehm gemacht. (Mai 2023)

 

Jan

5 étoiles Sehr gute Erfahrung:
- sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis
- kleine Gruppen
- Viele verschiedene und sehr gute Lehrer*innen
- sehr hilfreiches Sekretariat
- freundliche und familiäre Stimmung
- wöchentliche kulturelle Ausflüge
- Begleitung meiner Masterbewerung (Hilfe bei Motivationsbrief, Lebenslauf etc.)

Vom September letzten Jahres bis zum März besuchte ich die École Suisse um französisch zu lernen. Mein Ziel war es ein B2 Niveau zu erreichen um dann ab September diesen Jahres einen Master in Paris beginnen zu können. Über Facebook hörte ich von verschiedenen Sprachschulen und entschied mich Sie der Reihe nach anzuschreiben. Das Sekretariat der École Suisse beantwortete zügig und ausführlich meine Fragen und ich konnte noch in der selben Woche vorbeikommen um mir die Schule anzuschauen. Bei diesen Termin konnte ich auch gleich einen schriftlichen Test ablegen und mit Thierry ein längeres Gespräch führen um mein derzeitiges Niveau festzustellen.
Über das halbe Jahr an der Ich in dieser Schule sein durfte war ich nie in einer Klasse mit mehr als acht Personen. Meistens waren wir zwischen vier und sechs pro Klasse. Die Lehrer wechseln täglich durch. Somit profitierte Ich als Schüler von den vielen verschiedenen pädagogischen Herangehensweisen der Lehrer*innen, welche allesamt ihren eigenen Still hatten und sehr gut waren. Insgesamt wird in der École Suisse großen Wert auf die Anwendbarkeit des Gelernten gesetzt, die notwendige Grammatik wird direkt in mündlichen Übungen angewendet und insgesamt wird man in der Klasse ermuntert viel zu reden. Somit lernte man am meisten dadurch, dass man viel spricht und auf die Fehler durch die Lehrer aufmerksam gemacht wird. Neben der Grammatik, lernt durch Übungen zusätzlich themenspezifische Vokabeln, man liest zusammen französische Texte und diskutiert sie, man hört zusammen Radioreportagen und beantwortet dazu Verständnis Fragen und man kriegt Schreibaufgaben. Die École Suisse hat zu jedem Sprachniveau passende und hilfreiche Arbeitsunterlagen. Ich fand es erstaunlich wie schon wir schon nach kurzer Zeit gemeinsam in der Klasse vollständige Texte lesen konnten.
Die Mitschüler*innen kamen von überall her und von jeder Altersgruppe und im Verlauf der vielen Diskussionen und Gesprächen in der Klasse und außerhalb lernte man sich sehr gut kennen. Das besondere an der École Suisse ist der große Gemeinschaftsraum. Hier versammeln sich während der Kaffeepause am Morgen alle Schüler und Lehrer.
Man unterhält sich wie auf einer Party. Die Scheu, die ein jeder hat, französisch zu reden verfliegt meist schon am ersten Tag. Schnell redet man französisch auch untereinander und verbessert sich so auch neben dem Unterricht. Besonders gefiel mir das Mittagessen in der Schule. Jeder bringt was für sich selber zum Essen mit und dann sitzt man am großen Tisch zusammen und führt kreuz und quer Gespräche mit den Lehrer*innen und Mitschüler*innen. Überrascht stellt man fest über was man alles schon auf französisch berichten kann und von was man alles auf einmal schon versteht. Dieses freundlich, familiäres Zusammensein wird zudem durch die gemeinsamen kulturellen Ausflügen jeden Mittwoch gefördert. Hier geht man zusammen natürlich nicht zum Eifelturm oder einer anderen sehr touristischen Stelle, sondern ins echte Paris, bitte sehr. Bei schönen Wetter spaziert man zusammen durch die Stadt und entdeckt Orte wie les passages couverts oder der coulée verte. Bei schlechten Wetter geht man zusammen zu Ausstellungen und in verschiedenste Ateliers.
Bei der École Suisse wurde ich zudem sehr ausführlich bei meiner Masterbewerbung unterstützt. Von Anfang an konnte ich mich mit der Lehrerinnen über die verschiedenen Universitäten austauschen und wurde von Ihnen auf die sehr frühen Anmeldefristen aufmerksam gemacht. Als es schließlich dazu kam meine Bewerbungsunterlagen auf die Beine zu stellen setzte ich mich fast täglich mit Véronique zusammen, mit der ich dann auch meinen ersten Motivationsbrief schrieb und meinen Lebenslauf übersetzte. (April 2023)

 

Johannes

5 étoilesDie beste Sprachschule, die ich bisher besucht habe!

Alle waren unglaublich nett. Es herrscht eine ganz besondere Atmosphäre. Ich habe mich ab der ersten Sekunde willkommen gefühlt. Ich habe einen zweiwöchigen Sprachkurs auf fortgeschrittenem Niveau gemacht.
Ich fand super, dass es so kleine Lerngruppen waren (4-6 Leute), so dass man wirklich viel zum Sprechen kam. Auch inhaltlich war der Kurs sehr gut strukturiert und durchdacht, so dass alle sprachlichen Kompetenzen abgedeckt wurden. Ich habe viel gelernt und fühle mich durch das viele Sprechen nun viel sicherer in der französischen Sprache. Die Themen waren sehr vielfältig, aktuell und interessant. Es hat Spaß gemacht zu diskutieren und man hat auch einiges über die französische Gesellschaft gelernt.
Es hat mir auch gefallen, dass man in den fortgeschrittenen Kursen immer mal wieder andere Lehrer hatte. Dadurch war der Unterricht sehr abwechslungsreich und man hatte außerdem in den gemeinsamen Pausen das Gefühl, total in die Gemeinschaft der Sprachschule integriert zu sein, weil man alle Leute kannte.
Besonders schön sind auch die gemeinsamen Ausflüge, die jeden Mittwochnachmittag stattfinden. Die Sprachlehrer überlegen sich immer ein interessantes Programm, das über die üblichen Touristenattraktionen hinausgeht. Da einige der Lehrer in Paris aufgewachsen sind oder schon sehr lange dort leben, bekommt man einen tollen Einblick in das Leben in Paris und viele Insidertipps. Nach dem Ausflug geht man immer noch gemeinsam etwas trinken, so dass man in entspannter Atmosphäre sein Französisch trainieren und Kontakte knüpfen kann.

Es war eine ganz tolle Erfahrung. Vielen Dank dafür an alle! Ich werde wieder kommen! :-)(April 2023)

 

Ed

5 étoiles(Übersetzt) Wenn Sie in die Ecole Suisse gehen, werden Sie die aufmerksamsten und freundlichsten Lehrer und die besten Schüler finden. Das Ergebnis ist, dass Sie "An Mhucais" (irischer Ausdruck) sein werden. Ich würde es jedem empfehlen - vielen Dank!
Eine charmante Schule mit charmanten Menschen, die für ihre Liebe zum Detail und die angenehme Atmosphäre gelobt werden. Die Klassen sind klein und jeden Mittwoch gibt es die Möglichkeit, an einem kleinen kulturellen Ausflug teilzunehmen. Charmanter Ort :) (April 2023)

 

Ikuko

5 étoiles(Übersetzt) Das ist die beste Schule! Die Lehrer sind sehr nett und freundlich, und sie sind großartige Menschen, die jedem von Ihnen nahe stehen.
Die Schüler sind unterschiedlich alt und Sie können nicht nur eine Sprache lernen, sondern auch Französisch mit Menschen, die in verschiedenen Ländern Karriere gemacht haben. Voller menschlichem Charme können Sie Freundschaften mit lernbegierigen und abenteuerlustigen Erwachsenen entwickeln. Die jungen Schüler waren voller Energie und ich habe es wirklich genossen, mit ihnen zu interagieren.
Die Klassenzimmer sind klein und intim. Meine Lieblingszeit war das Mittagessen mit den Lehrern und anderen Schülern nach dem Unterricht. Es gibt auch einen Café-Bereich, in dem man das Gelernte üben und sich gleichzeitig entspannen kann (In der Schule wird nur Französisch gesprochen. Ich denke, dass dies die beste Umgebung für diejenigen ist, die Sprachen lernen möchten).
Nach der Schule und am Wochenende in Museen, zum Picknick und in Bars zu gehen, ist auch eine wunderbare Erinnerung.
Die Ecole Suisse hat mich dazu gebracht, mich in Frankreich zu verlieben. Ich habe nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur, die Geschichte und wie man mit Franzosen kommuniziert gelernt und mich in die französische Gesellschaft integriert.
Ich bin meinen wunderbaren Lehrern und meinen besten Freunden dankbar. An diese Schule zu kommen, hat meinen Horizont erweitert und mir viele Möglichkeiten eröffnet. Ich bin ihnen wirklich dankbar.
Ich kann diese Schule jedem, der Französisch lernen möchte, wärmstens empfehlen. Zögern Sie nicht, die Ecole Suisse zu kontaktieren. (April 2023)

 

Vittoria

5 étoiles(Übersetzt) Ich habe eine Liebesgeschichte mit der Ecole Suisse ! Ich liebe die Methodik, die Lehrer, die Klassenkameraden... ein so tolles Umfeld! Es lohnt sich wirklich (März 2023)

 

Tavi

5 étoiles(Übersetzt) Ich war ein paar Wochen hier und es hat mir sehr gut gefallen. Ich sage, dass ich viele Fortschritte gemacht habe, vor allem im Bereich "Sprechen". Ich fand es interessant, dass es viele verschiedene Lehrer gab, so dass ich verschiedene Sichtweisen und Unterrichtsstile kennenlernen konnte. Im Allgemeinen gibt es viele Diskussionen in der Klasse und alle beteiligen sich. Die Klassen bestehen aus maximal 8 Schülern, aber oft sind es nur 3 oder 4. Ich nehme an, dass dies vom Niveau abhängt. Die begehrtesten Klassen scheinen die Klassen A2-B1 zu sein. (Februar 2023)

 

Nicole

5 étoiles(Übersetzt) Ich besuchte diese Schule und habe meine Erfahrung absolut genossen! Die Lehrer waren sehr hilfsbereit, aufmerksam und nett; sie schufen ein Umfeld, in dem man zusammenarbeiten und sich beim Lernen und Anwenden der französischen Sprache unterstützen konnte. Die Klassen waren klein und ich habe es genossen, meine Mitschülerinnen und Mitschüler kennenzulernen. Sie verwendeten gutes Lehrmaterial und ihre Kommentare zum Sprechen und Schreiben in Französisch halfen mir, mich zu verbessern. Ich kann dieses Programm nur empfehlen! Die Schule ist außerdem sehr gut gelegen. Ich habe es genossen, jeden Tag zu Fuß zum Unterricht zu gehen. Es war eine unvergessliche Erfahrung. (Februar 2023)

 

Gregory

5 étoiles

(Übersetzt) Fantastische Sprachschule. Sehr stark empfohlen, wenn Sie auf der Suche nach einem Französischkurs in Paris sind.
Vorteile:
- Kleine Klassen (meine Klassen variierten zwischen 2 und 6 Schülern).
- Angemessene Preise.
- Flexible Kursstruktur, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. (Von der Beherrschung einer bestimmten grammatikalischen Form bis hin zur Vorbereitung auf Prüfungen).
- Tolle und sympathische Lehrer, die sich wirklich um ihre Schüler kümmern.
- Lebhafte "Kulturausflüge" am Mittwoch, um Ihr Französisch in der Umgebung von Paris anzuwenden und einen Teil der Stadt zu sehen.
- Effektive Unterstützung und ein herzliches Willkommen von einem unglaublichen Verwaltungsteam.
- Sie werden mit einer kleinen Gruppe von Schülern Ihres Niveaus lernen.
- Der Unterricht macht viel Spaß, mit einer Vielzahl von Übungen und Lernmethoden.
- Sie werden sich mit anderen Schülern und vielleicht auch mit den Lehrern anfreunden!

Nachteile:
- Schließlich wirst du gehen müssen und du wirst die Schule und all deine Freunde, die du gewonnen hast, vermissen. :) (Februar 2023)

 

Ana

5 étoiles(Übersetzt) Es ist gerade mal einen Monat her, dass ich die Schule verlassen habe und wieder in Spanien bin. Es ist ein guter Zeitpunkt, um zurückzublicken und der Schule, den Lehrern und den Schülern für die tollen sieben Wochen zu danken, die ich dort verbracht habe. Ich habe mich gestern mit einer französischen Freundin auf Französisch unterhalten und sie meinte, dass ich sehr flüssig spreche... :-) Vielen Dank, denn das habe ich zum Großteil euch zu verdanken! Bis dann! (Januar 2023)

 

Baopu

5 étoiles (Übersetzt) Die École Suisse war eine der besten Bildungserfahrungen, die ich in meinem Leben gemacht habe, und ich bin so froh, dass ich mich dafür entschieden habe, dorthin zu gehen, um Französisch zu lernen. Die École Suisse befindet sich im lebhaften 10. Arrondissement und bietet eine dynamische und einnehmende Sprachlehrmethode, die mein Französisch wirklich verbessert hat - obwohl ich erst seit drei Wochen dort war!
Im Gegensatz zu den meisten Sprachschulen ist der Unterricht hier nicht starr strukturiert, sondern vielmehr ein fließender Dialog zwischen Lehrern und Schülern. Vielleicht fängt zum Beispiel ein Schüler, während er darüber diskutiert, wie man im Französischen die Vergangenheit verwendet, an, über das Museum zu sprechen, das er am letzten Wochenende besucht hat - ehe Sie sich versehen, diskutiert die ganze Klasse über ihre Lieblingsmuseen in Paris! Die Lehrer ermutigen diese "umwegigen" Diskussionen wirklich und nutzen sie, um der Klasse neue Ausdrücke und Grammatik beizubringen (anstatt mit einer Checkliste vorselektierter Grammatikpunkte zu kommen). Ich fand diesen Ansatz so erfrischend und hilfreich - er ermutigt Sie wirklich, natürliche Gesprächsfähigkeiten zu entwickeln, was am Ende des Tages wahrscheinlich das Wichtigste ist. Das bedeutet natürlich nicht, dass die Schweizer Schule es vermeidet, Grammatik, Vokabeln etc. zu unterrichten. - sie tut dies hauptsächlich durch interessante und spontane Interaktionen, im Gegensatz zu langweiligen Übungen und Aufgaben. Die Schweizer Schule ist dazu in der Lage, weil die Klassengröße sehr klein ist - keine meiner Klassen hatte mehr als sechs Personen. Wenn Sie können, würde ich auch empfehlen, zum Nachmittagsunterricht zu gehen - dieser ist im Wesentlichen eine große Diskussion auf Französisch über ein bestimmtes Thema (d. h. Bildungssysteme, Popmusik, Filme usw.) und bringt Sie wirklich dazu, sich zu verbessern.
All das wäre nicht möglich ohne das Lehrerteam der Schule, das nicht nur Experte in dem ist, was es tut, sondern auch ein sehr angenehmer Umgang mit Menschen. Trotz aller Stereotypen von tyrannischen Französischlehrern, die in Wut ausbrechen, wenn Sie einen Namen verwechseln, gab es hier absolut nichts dergleichen. Obwohl der Unterricht zweifellos schwierig war, fühlte ich mich durch die Geduld und das Verständnis der Lehrer immer gut unterstützt und ermutigt. Alle sind eigentlich auch sehr lustig, und Sie werden beim Lernen sicherlich lachen!
Insgesamt würde ich die École Suisse jedem, der Zeit in Paris verbringen möchte, um Französisch zu lernen, wärmstens empfehlen. Die Erinnerungen, Freunde und Sprachkenntnisse, die ich während meines Aufenthalts dort erworben habe, werde ich mein ganzes Leben lang mitnehmen. (Januar 2023)

 

Vivian

5 étoiles (Übersetzt) Ich hatte eine gute Zeit an der Ecole Suisse, die die Schüler ermutigt, während und nach dem Unterricht auf Französisch zu kommunizieren. Man lernt besser, wenn man Spaß hat! (Dezember 2022)

 

Costanza

5 étoiles (Übersetzt) Ich habe die École Suisse vier Wochen lang besucht und bin sehr zufrieden mit der Wahl und den Ergebnissen. Die Lehrer sind vorbereitet und extrem hilfsbereit, die Gruppen sind sehr klein (max. 8 Personen) und das hilft, dein Französisch zu verbessern, da du die Möglichkeit hast, viel im Unterricht zu sprechen. Außerdem ist die Atmosphäre an der Schule sehr angenehm, wir essen oft zusammen, Schüler und Lehrer, und haben ständig die Gelegenheit, Französisch zu sprechen, gemäß ihrem Motto "à l'École on parle que français". Die Ausflüge am Mittwochnachmittag, um Paris zu erkunden, sind auch eine gute Gelegenheit, weiterhin Französisch zu sprechen und zu hören und die Leute an der Schule besser kennenzulernen (alle sehr motiviert!).
Super empfehlenswert für alle, die gut Französisch lernen wollen! (Dezember 2022)

 

Juliana

5 étoiles (Übersetzt) Ich habe Ende Oktober einen zweiwöchigen Intensivkurs als "Bildungsurlaub" absolviert und fand, dass es eine tolle Erfahrung war, bei der ich es geschafft habe, Freunde aus verschiedenen Nationalitäten zu finden.
Ich habe das Gefühl, dass sich meine Französischkenntnisse sehr verbessert haben und jetzt fühle ich mich beim Sprechen wohler, außerdem sagen meine Bekannten in Frankreich, dass sie einen Unterschied machen können. Mir hat das Unterrichtssystem und die Möglichkeit, Unterricht bei verschiedenen Lehrern zu haben, sehr gut gefallen. Das Gebäude ist sehr schön und für mich sehr gut gelegen in der Nähe des Gare de Nord. Alle Lehrer, einschließlich des Verwaltungspersonals, sind super nett und bereit, einem mit allem zu helfen, was man braucht, und man kann sagen, dass sie ihre Arbeit mit Freude machen. Ich finde es ausgezeichnet, dass sie dich ermutigen, die ganze Zeit Französisch zu sprechen und sogar alle dazu ermutigen, gemeinsam zu Mittag zu essen (Lehrer, Schüler, Verwaltungspersonal), um die französische Sprache zu üben.
Am Mittwochnachmittag werden kulturelle Ausflüge angeboten, die sehr interessant sind, da sie dazu einladen, Paris aus einer lokalen Perspektive zu entdecken.
Ich empfehle diese Schule voll und ganz! (November 2022)

 

Sarah

5 étoiles Ich verbrachte 3 Monate in der Ecole Suisse und kann nur sagen, dass die Schule wirklich super ist! Ich kann sie jedem empfehlen, egal ob Französisch-Anfänger oder Fortgeschritten, egal ob jung oder alt.
Alle Lehrpersonen sind sehr nett, offen und hilfsbereit und es macht immer Spass, zur Schule zu gehen. Da die Gruppen sehr klein sind, können sich die Lehrer sehr auf individuelle Probleme fokussieren, was dazu beiträgt, dass man schnell Fortschritte macht.
Die Ausflüge am Mittwochnachmittag sind auch nur zu empfehlen, denn es sind nicht die 0815 Attraktionen von Paris, sondern etwas unbekanntere, versteckte Orte :-)
Ich hatte eine super Zeit in Paris und bin sehr froh, diese Schule entdeckt zu haben !! (November 2022)

 

 ENTDECKE WEITERE BEWERTUNGEN UND MEINUNGEN UNSERER KURSTEILNEHMER

Colonne
Colonne
Schülerinnen und Schüler unserer Französischschule

 

Nach Frankreich kommen, um Französisch zu lernen

 

Schülerinnen und Schüler unserer Französischschule 2
Ecole Suisse Internationale
Hochwertiger Unterricht
Französischlernen in Paris
Französischlernen in Dijon
Unsere Französischkurse online